Home » Medizinsoziologie: Sozialer Wandel, Krankheit, Gesundheit und das Gesundheitssystem by Bernhard Borgetto
Medizinsoziologie: Sozialer Wandel, Krankheit, Gesundheit und das Gesundheitssystem Bernhard Borgetto

Medizinsoziologie: Sozialer Wandel, Krankheit, Gesundheit und das Gesundheitssystem

Bernhard Borgetto

Published 2007
ISBN :
Paperback
230 pages
Enter the sum

 About the Book 

Das Gesundheitssystem, die Gesundheitspolitik und die Medizin als Wissens- und Handlungssystem stehen in enger Wechselwirkung mit Prozessen des sozialen Wandels und Veränderungen in der Gesellschaft. Letztere beeinflussen auch die Gesundheit sowieMoreDas Gesundheitssystem, die Gesundheitspolitik und die Medizin als Wissens- und Handlungssystem stehen in enger Wechselwirkung mit Prozessen des sozialen Wandels und Veränderungen in der Gesellschaft. Letztere beeinflussen auch die Gesundheit sowie die Entstehung und den Verlauf von Krankheit.Das Lehrbuch bietet eine Neufassung der Medizinsoziologie vor dem Hintergrund aktueller fachlicher und fachpolitischer Entwicklungen. Zum einen wurde der Gegenstandskatalog der Medizinischen Psychologie und Medizinischen Soziologie vollständig überarbeitet. Zum anderen räumt die neue Approbationsordnung der Medizinischen Soziologie einen wichtigen Stellenwert ein. Medizinsoziologie ist darüber hinaus zu einer wichtigen Bezugswissenschaft geworden, etwa in den Gesundheitswissenschaften, in den Rehabilitationswissenschaften, in der Pflegewissenschaft, Sozialen Arbeit und der Gesundheitssystemforschung.Der Band greift sowohl die Themen der klassischen Medizinsoziologie als auch des Gegenstandskatalogs auf und versucht diese wo immer möglich zu verbinden. Zielgruppe sind sowohl Studierende der Medizin als auch Studierende der Soziologie bzw. der Sozialwissenschaften, der Gesundheitswissenschaften, der Sozialen Arbeit, der Pflegewissenschaften und anderer gesundheitsrelevanter Fächer.